Deutschland
DEUKPL



Firmenprofil
News
Leistungsnews
Projekte
ENVIRAL Österreich
Archiv
Leistungen
Qualität
SmartCorr
Umwelt
Architektenservice
Referenzen
Download
Anfrage
Kontakt

News > Archiv > Artikelansicht >  Aktuelle Seite drucken Aktuelle Seite als Link mailen

Pulverbeschichten von großen Teilen

Großteilanlage bei ENVIRAL
Großteilanlage bei ENVIRAL  

Zeitschrift: Metallbau
Ausgabe: April 2005

Pulverbeschichten von großen Teilen. Praxis- orientiertes Seminar für Metall- und Stahlbauer.


Die ENVIRAL® Oberflächenveredelung GmbH, Niemegk, veranstaltet am 14. Juni ein Seminar, das Antworten auf Fragen rund um die Pulverbeschichtung geben soll. Vor allem die Beschichtung sehr großer Bauteile gehört zu den „Spezialitäten“ des Unternehmens, das 13m lange Elemente mit einem Stückgewicht bis 6.000kg und Maximalabmessungen von 3,60m Höhe und 2,50m Breite in einer Großteilanlage pulverbeschichtet. Stahlkon- struktionen für ein mobiles Ausstellungssystem, Fahrstuhl- schachtgerüste, Vollwandträger, Leuchtenmasten, Stahlfenstersysteme oder Balkonanlagen wurden bereits erfolgreich bearbeitet. Weitere Projekte wie die Beschichtung von Konstruktionen für ein Stahl-Glasdach oder für eine Sporthalle werden derzeit vorbereitet oder bereits realisiert. Im Seminar behandeln Fachleute neben der Großteilbeschichtung folgende Themenblöcke:

  • Welche Verfahren können für die Oberflächenveredelung von Stahl eingesetzt werden?
  • Welche Korrosionsschutzklasse kann mit einer Pulverbeschichtung erzielt werden?
  • Welche Details sind dafür bei der Konstruktion von Stahlbauten zu beachten?
  • Welche Erfahrung haben Stahl- und Metallbauunternehmen mit der Pulverbeschichtung von Stahl bereits gesammelt?

Abschließend werden bei der Life-Vorführung einer Pulverbeschichtung auf Stahl offene Fragen der Teilnehmer beantwortet.
Die eintägige Veranstaltung richtet sich an Metallbauer, Konstrukteure, Projektleiter, Meister, Einkäufer und Entscheidungsträger in Stahlbauunternehmen. Die Teilnahme ist kostenlos, die Zahl der Teilnehmer allerdings begrenzt.


Kategorie: Presse
28.04.2005

ENVIRAL ® Oberflächenveredelung GmbH – D-14823 Niemegk, Altdorfer Weg 6 – Telefon +49 (0)33843 642-0 – Telefax +49 (0)33843 642-24 – 0800 368 47 25